Willkommen auf BERUFE-MIT-SINN.DE

berufe-mit-sinn.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema
Startseite > Berufsausbildung

Wissenswertes zum 17.02.

1.Todestag: Lee Strasberg (* 17.11.1901) - Schauspiellehrer
Durch seine Schule gingen Stars wie Monroe, Dean, Hoffman, Newman, de Niro ....
2.Todestag: Heinrich Heine (* 13.12.1797) - Schriftsteller
Der Romantiker schrieb Harz- und Deutschlandreise, "Atta Troll" und die Loreley. Er flüchtete vor der Zensur nach Paris.
3.Todestag: Johann Heinrich Pestalozzi (* 12.01.1746) - Päda.
Auf seinem Grabstein steht: "Retter der Armen, Vater der Waisen, Erzieher der Menschheit".
4.Geburtstag: Natascha Kampusch (* 12.01.1746) - Entführ.-Opfer
Sie wurde als Zehnjährige entführt und in Wien über acht Jahre gefangen gehalten.
5.Geburtstag: Michael Jordan (* 12.01.1746) - Basketballer
Er machte als Werbeträger die Firma Nike groß und brach NBA-Rekorde.
6.Geburtstag: Rita Süssmuth (* 12.01.1746) - Politikerin
Familienministerin und dann Bundestagspräsidentin (1988-1998). Ihre Vorschläge zur Zuwanderung haben nichts an Relevanz verloren.
7.Geburtstag: Andre Maginot (+ 07.01.1932) - Politiker
Der französische Kriegsminister gab den Namen für die Bunkerbauten seines Landes an der Grenze nach Deutschland.
8.Geburtstag: Max Schneckenburger (+ 03.05.1849) - Dichter
Von ihm stammt der Text des patriotischen Liedes "Die Wacht am Rhein".
9.Todestag: Siegbert Tarrasch (* 05.03.1862) - Schachspieler
Der Großmeister lehrte, wie wichtig es ist, das Zentrum zu beherrschen. Er glaubte an den "perfekten Zug".
10.Todestag: Heinz Kaminski (* 15.06.1928) - Hobby-Astronom
Er gründete und leitete die Sternwarte Bochum. Zuvor hatte er als erster "Westler" zu Hause die Signale des russischen "Sputnik" empfangen.
11.Todestag: Geronimo (* 16.06.1890) - Indianerhäuptling
Der Apachen-Chef hielt die Militärs der USA und Mexikos in Atem. Dann stellte er sich und kam ins Indianer-Reservat.
12.Todestag: Lee Strasberg (* 17.11.1914) - Schauspiellehrer
Durch seine Schule gingen Stars wie Monroe, Dean, Hoffman, Newman, de Niro ....
13.Todestag: Lee Strasberg (* 17.11.1914) - Schauspiellehrer
Durch seine Schule gingen Stars wie Monroe, Dean, Hoffman, Newman, de Niro ....
14.Todestag: Lee Strasberg (* 17.11.1914) - Schauspiellehrer
Durch seine Schule gingen Stars wie Monroe, Dean, Hoffman, Newman, de Niro ....
15.Todestag: Lee Strasberg (* 17.11.1914) - Schauspiellehrer
Durch seine Schule gingen Stars wie Monroe, Dean, Hoffman, Newman, de Niro ....
16.Todestag: Heinrich Heine (* 13.12.1797) - Schriftsteller
Der Romantiker schrieb Harz- und Deutschlandreise, "Atta Troll" und die Loreley. Er flüchtete vor der Zensur nach Paris.
17.Todestag: Heinrich Heine (* 13.12.1797) - Schriftsteller
Der Romantiker schrieb Harz- und Deutschlandreise, "Atta Troll" und die Loreley. Er flüchtete vor der Zensur nach Paris.
18.Todestag: Heinrich Heine (* 13.12.1797) - Schriftsteller
Der Romantiker schrieb Harz- und Deutschlandreise, "Atta Troll" und die Loreley. Er flüchtete vor der Zensur nach Paris.
19.Todestag: Heinrich Heine (* 13.12.1797) - Schriftsteller
Der Romantiker schrieb Harz- und Deutschlandreise, "Atta Troll" und die Loreley. Er flüchtete vor der Zensur nach Paris.
20.Todestag: Johann Heinrich Pestalozzi (* 12.01.1919) - Päda.
Auf seinem Grabstein steht: "Retter der Armen, Vater der Waisen, Erzieher der Menschheit".
21.Todestag: Johann Heinrich Pestalozzi (* 12.01.1919) - Päda.
Auf seinem Grabstein steht: "Retter der Armen, Vater der Waisen, Erzieher der Menschheit".
22.Todestag: Johann Heinrich Pestalozzi (* 12.01.1919) - Päda.
Auf seinem Grabstein steht: "Retter der Armen, Vater der Waisen, Erzieher der Menschheit".
23.Todestag: Johann Heinrich Pestalozzi (* 12.01.1919) - Päda.
Auf seinem Grabstein steht: "Retter der Armen, Vater der Waisen, Erzieher der Menschheit".
24.Gedenk- & Feiertag: Kosovo: Unabhängigkeitstag

Am 17.Februar 2008 erklärte das Parlament in Pristina das Kosovo für unabhängig. Es ist damit die jüngste Republik Europas. Serbien, das die ehemalige Provinz als "Wiege der Nation" betrachtet, lehnt eine Unabhängigkeit ab.

Russland und China verhindern per Veto die Aufnahme des Landes in die UNO. Dagegen zählen die meisten EU-Staaten sowie die USA zu den mehr als 100 Ländern, die das Kosovo anerkannt haben. Die Albaner stellen die Mehrheit, die Serben sind in der Minderheit.

.
25.historischer Tag
Bundespräsident Wulff tritt wegen "Vertrauensverlust in der Bevölkerung" zurück.
26.historischer Tag
General Motors legt einen Sanierungsplan vor, der den Abbau von 47.000 Arbeitsplätzen vorsieht.
27.historischer Tag
Microsoft bringt sein Betriebssystem "Windows 2000" auf den Markt.
28.historischer Tag
West-Berlin: Der vom SDS organisierte Vietnam-Kongress beginnt.
29.historischer Tag
Die 1.Ausgabe des Magazins "News- Week" erscheint in den USA.
30.historischer Tag
Der Eiskunstläufer Ulrich Salchow wird zum 10. Mal Weltmeister.
31.historischer Tag
Samoainseln werden zur deutschen Kolonie "Schutzgebiet" erklärt.
32.historischer Tag
Wien: "Theater nächst der Burg" wird zum Nationaltheater erklärt.
33.historischer Tag
Kaiser Friedrich III., Papst Nikolaus V.und die deutschen Fürsten vereinbaren das Wiener Konkordat.
34.historischer Tag
Rund 20.000 Menschen sollen bei der "Julianenflut" in Norddeutschland ums Leben gekommen sein. Die Meeresbucht Jadebusen entsteht.
35.Todestag: Heinz Kaminski (* 15.06.1921) - Hobby-Astronom
Als erster "Westler" empfing er zu Hause in Bochum die Signale des russischen "Sputnik".
36.Todestag: Bruno Walter (* 15.09.1876) - Dirigent/Komp.
Der Kapellmeister des Leipziger Gewandhausorchesters musste emigrieren und wurde Chef der New Yorker Philharmoniker.
37.Todestag: Heinrich Heine (* 13.12.1797) - Schriftsteller
Der große späte Romantiker schrieb Harz- und Deutschlandreise, "Atta Troll" und - natürlich - die Loreley. Er flüchtete vor der Zensur nach Paris.
38.Todestag: Molière (* 14.01.1622) - Dramatiker
Der König der Komödie schuf neben "Tartuffe" und "Die Schule der Frauen" auch "Eingebildete Kranke" und "Menschenfeinde".
39.Todestag: Giordano Bruno (* 30.11.-0001) - Philosoph
Der Dichter wurde wegen Ketzerei zum Tode verurteilt und auf dem Scheiterhaufen hingerichtet. 2000 erklärte die kath.Kirche das Urteil für Unrecht.
40.Geburtstag: Ruth Rendell (+ 02.05.2017) - Schriftstellerin
Die Britin schrieb als Barbara Vine Thriller und als Ruth Rendell Krimis. Ab 2007 war sie eine Baroness.
41.Geburtstag: Max Schneckenburger (+ 03.05.1849) - Dichter
Von ihm stammt der Text des patriotischen Liedes "Die Wacht am Rhein".
42.Geburtstag: Georg W.v.Knobelsdorff (+ 16.09.1928) - Architekt
Viel baute er für Friedrich den Großen, vor allem in Berlin und Potsdam: Schloss Sanssouci und der Neue Flügel am Schloss Charlottenburg sind von ihm.
43.Geburtstag: Philipp Franz v.Siebold (+ 18.10.1931) - Botanik.
In Deutschland kennt man den Würzburger kaum. In Japan dagegen verehrt man ihn als den Mann, der dem isolierten Land in der Edo-Zeit europäisches Medizinwissen brachte.
44.Geburtstag: Isabelle Eberhardt (+ 21.10.1931) - Abenteurerin
Die Schweizerin trug Männerkleidung und reiste allein durch den Maghreb. Immer suchte sie nach dem "Woanders".
45.Geburtstag: Andre Maginot (+ 07.01.1943) - Politiker
Der französische Kriegsminister gab den Namen für die Bunkerbauten an der Grenze zu Deutschland.
46.Geburtstag: Andre Maginot (+ 07.01.1943) - Politiker
Der französische Kriegsminister gab den Namen für die Bunkerbauten an der Grenze zu Deutschland.
47.Geburtstag: Andre Maginot (+ 07.01.1943) - Politiker
Der französische Kriegsminister gab den Namen für die Bunkerbauten an der Grenze zu Deutschland.
48.Geburtstag: Lola Montez (+ 17.01.1874) - Tänzerin
Die aus England geflüchtete Hochstaplerin wurde in München nicht gern gesehen. Dann machte sie Bayerns König Ludwig I. zur Mätresse und zur Gräfin Marie.
49.Geburtstag: Lola Montez (+ 17.01.1874) - Tänzerin
Die aus England geflüchtete Hochstaplerin wurde in München nicht gern gesehen. Dann machte sie Bayerns König Ludwig I. zur Mätresse und zur Gräfin Marie.
50.Geburtstag: Lola Montez (+ 17.01.1874) - Tänzerin
Die aus England geflüchtete Hochstaplerin wurde in München nicht gern gesehen. Dann machte sie Bayerns König Ludwig I. zur Mätresse und zur Gräfin Marie.