top of page

Berufe

Kinder in der Vorschule

Erzieher*in

„Mit Gott groß werden.“ Das ist das Motto der evangelischen KiTas der Nordkirche. Hier geht es um das ganze wilde Leben, jeden Tag, ganz direkt. Du wirst trösten und ermutigen, helfen und motivieren, Streit schlichten und auf Regeln beharren und bekommst für all das so unglaublich viel zurück, nämlich einen erlebnisreichen Beruf. Mit viel Geduld, Fröhlichkeit und Einfühlungsvermögen bist du dabei und magst es, wenn jeder Tag anders ist. Die Nordkiche legt Wert darauf, dass du offen bist für Kinder unterschiedlicher Religionen, Kulturen und Lebenssituationen. Denn wir sind der festen Überzeugung, dass jedes Kind Zuwendung und Liebe verdient hat. Du auch? Perfekt!

Ausbildungszeit:

  • Schulische Ausbildung 2-3 Jahre, abhängig von Vorerfahrungen

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder Fach-/Allgemeine Hochschulreife sowie Praxiserfahrung
     

  • Voraussetzungen variieren in MV, SH und HH

Gehalt/Verdienst:

  • je nach Qualifikation, Erfahrung und Tätigkeit liegt das Einstiegsgehalt bei ca. 3.181€ brutto (Entgeltgruppe K7 des geltenden Tarifvertrages)

Abschluss:

  • Staatlich anerkannte*r Erzieher*in
     

  • oder Bachelor Professional in Sozialwesen

Weitere Infos:

  • innerhalb der Nordkriche gibt es auch die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieher*in (PIA) in Vollzeit als Quereinstieg, zum Beispiel hier in Norderstedt, mehr Infos auch im Video
     

  • Kirchenmitgliedschaft: In vielen evangelischen Kitas ist die Kirchenmitgliedschaft keine Pflicht, doch die evangelische Ausrichtung und ihre Werte sollten respektiert und unterstützt werden – das ist wichtig! Mehr Infos hier
     

  • wenn du eine kürzere Ausbildung vorziehst, einen Ersten Allgemeinen Schulabschluss machst/hast und Freude daran, die Erzieher*innen zu unterstützen, dann schau dir auch diesen Beruf an: Sozialpädagogische Assistent*innen (SPA) /Sozialassistent*innen (SA)

Stellenvermittlung

Sollte es aktuell offene Stellen in der Nordkirche geben, findest du sie hier:

bottom of page